Datenschutz

Das Haus der Vielfalt freut sich über Ihren Besuch auf dieser Internetseite. Datenschutz hat für uns eine hohe Priorität. Deshalb ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig.

Dieser Datenschutzhinweis erläutert Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und wie diese genutzt werden. Er gilt nicht für Webseiten anderer Anbieter, die ggf. einen Link zu dieser Webseite haben.

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, verzeichnen unsere Webserver temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den HTTP-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden nach Beendigung der jeweiligen Internet-Sitzung gelöscht.

Falls Cookies gesetzt werden, was bei der Anmeldung zu Kursen wahrscheinlich ist, sollte nun erläutert werden, welche Cookies gesetzt werden und wofür.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht. Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Anmeldung durch diese Webseite erhoben werden, werden ausschließlich zur Durchführung und Abrechnung der Kurse erfasst und verarbeitet.

Die von Ihnen bei der Kontaktaufnahme erlangten Daten, deren Umfang Sie dem Kontaktformular entnehmen können, werden ausschließlich zur Ausgestaltung der Anfragenbeantwortung verarbeitet.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn an staatliche Stellen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Auf Anfrage geben wir Ihnen Auskunft, welche Daten von Ihnen erfasst wurden. Aus Identifikationsgründen, zum Schutz vor Missbrauch können wir Ihnen keine telefonische Auskunft  geben. Eine Benachrichtigung erfolgt schriftlich per Post oder Email.

Bei konkreten Wünschen bezüglich Änderung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an das Haus der Vielfalt. Bitte beachten Sie, dass eine Datenlöschung jedoch erst nach Abschluss aller offenen vertraglichen Pflichten vorgenommen werden kann. Anstatt einer Löschung tritt vorläufig eine Sperrung in Kraft, d.h. die Daten sind von einer weiteren Nutzung ausgenommen.

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch, haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

 

Ansprechpartner:

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz beim Haus der Vielfalt haben, können Sie Anfragen oder Anregungen gerne per Email oder Brief an die folgende Adresse senden:

Email: kontakt(at)hausdervielfalt(punkt)org